Archive for November 2007

Geiles Wetter heute

29. November 2007

Da ich die nächsten zwei tage in München weile, da meine Schwiegermutter Geburtstag hat, und darum keine Zeit habe zu trainieren, habe ich den langen Lauf, der mittlerweile bei 26 KM angekommen ist auf heute vorgezogen.

Und das war ein Glück, denn das Wetter war einfach genial heut. Temperaturen knapp über Null Grad, strahlender Sonnenschein und fast kein Wind bereiteten mir die besten Voraussetzungen für diesen Lauf.

Und so war ich auch mit 4:36 im Schnitt ganz gut unterwegs auf der Wörnitzrunde mit Verlängerung zum Gramstetter Hof. Ich dachte vielleicht läuft mir der Uwe Vaas da über den Weg aber der war wohl wie jeder normale Berufstätige um diese Zeit bei der Arbeit.

Es ist schon gut wenn man sein Training in der Pause zwischen Terminen legen kann.

Advertisements

Drehwurm

27. November 2007

Nach dem gestrigen Krafttraining und der daraus resultierenden Laufpause war heut mal wieder eine Einheit voll nach meinem Geschmack dran 😦 20 x 400m in 95 Sekunden mit 200m TP. Wo ich doch so gerne nur im Kreis rumlaufe 😉

Aber dieses Training geht halt nur im Stadion, also bin ich bei kaltem Wind zum Einlaufen hochgerannt, hab dann meine Runden gedreht und bin wieder heim gerannt.

Um es ein bißchen abwechslungsreich zu gestalten hab ich dann nach jedem vierten Tempostück dieRichtung gewechselt und bin anders rum gelaufen.

Allerdings kann man bei 95 Sekunden eigentlich nicht von Tempo sprechen, sondern es waren halt extensive Intervalle, die ich auch fast konstant in 93-95 Sekunden hinbekommen hab.

Doch wir wollen ja zur zeit auch noch nicht schneller, denn die Form soll schließlich langsam kommen und richtig los gehts dann mit den interessanten Wettkämpfen eh erst im Februar.

Beginn des Aufbautrainings

25. November 2007

Mit dem heutigen 10 KM Tempowechsellauf begann bei Schneeregen und kaltem Wind der Aufbau für die Saison 2008, wo ich vor allem auf den ganz langen Sachen unterwegs sein will.

Erwartungsgemäß fiel mir die heutige Einheit nicht gerade leicht, da die langsamen Tempowechsel zwischen 4:36 und 4:26 nicht so meine Sache sind, da ich dann doch immer zu schnell unterwegs.

Aber der kalte Wind bremste mich dann doch etwas, sodaß es noch einigermaßen OK war.

4. Regenerationswoche

21. November 2007

Freitag, 23.11.2007

Nachmittags gings für 20 KM extensiv mit 5 Steigerungen wieder den Wanderweg in der Mutschach entlang. Morgen gönn ich mir mal eine Pause bevor es dann am Sonntag mit dem Aufbau wieder los geht.

Donnerstag, 22.11.2007

heut war wieder Krafttraining dran und Sonntag gehts wieder los, im Dezember allerdings nur mit 5 mal laufen, da ich die zwei Krafteinheiten im Dezember beibehalten werde.

Mittwoch, 21.11.2007

extensive 14 KM mit 5 Steigerungen machten mir heute deutlich wo sich meine Form befindet, nämlich irgendwo auf Kniehöhe 😉

Dienstag, 20.11.2007

10 KM regenrativer Dauerlauf um halb sechs morgens
Montag, 19.11.2007

Laufpause, dafür Krafttraining gemacht, da ich Abends zum Augencheck mußte

3. Regenerationswoche

14. November 2007

Donnerstag, 15.11.2007 bis Sonntag 18.11.2007

Laufpause wegen der Augen-OP vom Mittwoch

Allerdings war ich Samstag als Sprecher und Zuschauer bei unserem Crosslauf, und es war herrlich zuzuschauen wie sich die Läuferinnen und Läufer durch die teils tiefen Schlamm und Schneepassagen gequält haben. So muß eben ein Crosslauf sein. Abends wurde dann unsere Marathon-Mannschaft als Mannschaft des Jahres 2007 auf der Jahresschlußfeier ausgezeichnet und geehrt. War echt cool, allerdings beim heutigen Zeitungsbericht sah man wieder mal wie kompetent der Lokalredakteur ist, schrieb er doch fast jeden Namen falsch, vom inhaltlichen ganz zu schweigen.

Mittwoch, 14.11.2007

Heut war wieder Frühsport angesagt, da ich heut Nachmittag meine Augen-OP habe.

10 KM war ich regenerativ bei Schneeregen unterwegs. Das nächste Lauftraining wird frühestens Sonntag sein, wahrscheinlicher aber Dienstag, wenn ich hoffentlich endlich gut sehen kann. 

Dienstag, 13.11.2007 

 Morgens um halb sechs gings für 14 KM bei Wind und leichtem Regen extensiv zur Sache.

Montag, 12.11.2007

Da ich heut bei der Voruntersuchung für meine Augen-OP war, war heut mal Laufpause angesagt

2. Regenerationswoche

5. November 2007

Sonntag, 11.11.2007

14 km extensiv mit 5 Steigerungen bei Regen und stürmischen Wind, greislich wars.

Samstag, 10.11.2007

Nach dem Frühstück 14 KM regenerativer Dauerlauf erstmals bei winterlichen Bedingungen. Teilweise kam der Schnee im starken Wind waagrecht.

Freitag, 09.11.2007

Kraftfraining, so langsam klappts besser

Donnerstag, 08.11.2007

Da die Vorhersagen für die nächsten Tage fürchterlich sind, habe ich das für heute geplante Krafttraining auf morgen verschoben und bin darum heute 20 KM extensiv gelaufen. Ich spüre jetzt schon so langsam das meine Form irgendwo ganz tief unten ist, was ja aber in diesen vier Wochen beabsichtigt ist. Das war heut schon ziemlich zäh alles.

Mittwoch, 07.11.2007

Morgens um halb sechs ging für 13 KM regenerativ auf die Piste, noch im trockenen

Dienstag, 06.11.2007

Aufgrund meines Geburtstages und des miserabligen Wetters habe ich heute mal einen auf Warmduscher gemacht.

Danke für die zahlreichen Glückwünsche 🙂

Montag, 05.11.2007

Laufpause, dafür Krafttraining gemacht