20 x 400m

Das war schon ein heftiges Ding heute.

Erstmals nach meiner Verletzung war ich wieder im Stadion zum Bahntraining und dann gleich so viele Runden.

Zwar sollte das Tempo nur 1:36 (4:00/km) sein aber trotzdem macht es da die Anzahl aus.

So drehte ich einschließlich der Pausen dazwischen 30 Runden, wobei ich alle vier Wiederholungen die Richtung wechselte.

Mit 1:32 bis 1:35 war ich dann allerdings meistens etwas zu schnell unterwegs.

Und jetzt hab ich richtig schwere Beine. Aber ich hab ja auch was getan.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: