Archive for Juni 2014

WM Laufspiel – Achtelfinale erreicht

28. Juni 2014

Das zweite Vorrundenspiel musste ich leider mit null Kilometern abgeben, da ich am Tag nach dem ZUT nicht wirklich Lust verspürte zu laufen.
Nach 44,5 Kilometern und 2000 HM ging da einfach nix.
Auch die dritte Partie stand unter keinen guten Vorzeichen, da ich an diesem Tag nach Italien in Urlaub fuhr. Doch ich konnte mich in der Nachmittagshitze eine Stunde abseilen um zwölf Kilometer zu laufen.
Da es so gut lief, entschied ich mich a bisserl schneller zu laufen und so schaffte ich sogar 14 km,

Und durch die zwei Kilometer mehr habe ich dann tatsächlich das Duell gewonnen und zog ins Achtelfinale ein.
Dort muss ich nun am Montag gegen meinen Lauf Kameraden Thomas antreten.
Schaun mer mal was da geht.

Erstes Vorrundenduell des WM Laufspiels

19. Juni 2014

Endlich war es soweit und ich war mit meinem Duell gegen Russland (Xaver)

Um auch a bisserl was vorbereitungsmäßig für den ZUT zu tun, lief ich das ganze auf den Isartrails und „erzielte“ dabei 27 KM.

Mein Schnitt von 5:30/km sagt schon einiges aus wie anspruchsvoll das ganze war, wäre ich normalerweise wahrscheinlich mit einem 4:40er unterwegs gewesen.

Das ständige auf und ab auf größtenteils Singletrails machte mich schon richtig fertig.

Und hier ist die Strecke

Damit besiegt ich Russland mir 27:20 KM und belege aktuell Platz 2 in der Vorrundengruppe.

Das wars dann wahrscheinlich aber auch schon, da das nächste Duell am Sonntag ansteht und Inch am Tag nach dem ZUT wo ich wahrscheinlich 45 KM unterwegs bin nicht wirklich Lust verspüre auch nur einen Kilometer zu laufen.

Und auch das letzte Vorrundenduell ist nix drin, da ich da gerade auf dem Weg nach Bella Italia in den Urlaub bin und da sicherlich keine Zeit finde zu laufen. Schade aber kann man nix machen.