München Marathon

Auch dieses Jahr werde ich wieder den München Marathon laufen und darum habe ich diese Woche mit einer kleinen Vorbereitung darauf begonnen.
So lief ich heute erstmals einen Tempodauerlauf auf dem mittlerweile gehassten Asphalt.
Dabei versuchte ich mein geplantes Tempo von 4:10/km zu laufen, was dann eine 2:57 ergibt.
Erstmals nur über 10 km gelang mir sogar eine 4:05 und das sogar ziemlich locker.
Jetzt hoff ich mal, dass es nicht so wie letztes Jahr wird, wo ich in der Vorbereitung in sechs Wochen gerade mal 70km geschafft hatte.
Aber ich bin zuversichtlich und versuche ziemlich jeden zweiten Tag zu laufen.
Schaun mer mal………

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: