Letzter Wüstenlauf

Es ist 4:30 Uhr. Der Wecker klingelt. Meine Frau schubst mich aus dem Bett,  weil ich mir heut am letzten Urlaubstag bei einem Wüstenlauf den Sonnenaufgang anschauen will.
Also Zähne geputzt,  angezogen und raus auf die Terrasse.
Mist, Wolken über dem Meer 😕 wird wohl nix mit Sonnenaufgang anschauen.
Aber da ich schon wach bin nutze ich die angenehmen Temperaturen von 22 Grad und laufe trotzdem.
Am Wachposten noch die Zimmernummer durchgeben und draußen bin ich in der Wüste. Immer am Meer entlang Richtung Norden über unzählige steinige Dünen rauf und runter und im Wechsel mit weichem Sand. Das zieht dir schon in aller früh die Kraft aus dem Beinen.
Nach sieben Kilometern dann umdrehen und den selben Weg zurück.
Doch denkste!!!
Nicht in der Wüste, da findet man halt nicht so einfach seinen Weg, und so hab ich fast einen halben Kilometer mehr auf meiner Garmin.
Es ist jetzt kurz vor Sechs, Frühstück gibt’s ab sieben und die Familie schläft noch.
Also weiterlaufen.
Mach ich halt die 20 Kilometer voll und renne noch zwei Hotelrunden.
Mit knapp über fünf Minuten pro Kilometer war ich für einen so frühen Lauf doch  ziemlich flott unterwegs aber war richtig schön.
Die Mädels schlafen immer noch,  na gut dann hüpf ich eben noch in dem Pool und relaxe noch kurz.
Als ich zurück komm schlafen die immer noch, jetzt reichts. Jetzt wird aufgeweckt, ich will frühstücken.

Das wars dann mit laufen in Ägypten für heuer,  aber sicherlich nicht zum letzten mal.

Jetzt wird noch am Pool geschlafen solang die Kids im Kinderclub sind und geschnorchelt.
Nachmittags dann mit dem Mädels im Meer gebadet,  dass annähernd Badewannentemperatur hat und morgen geht’s dann wieder heim.

Schön wars hier,  kann ich nur weiter empfehlen.

Advertisements

3 Antworten to “Letzter Wüstenlauf”

  1. Axel Says:

    Kommt gut heim. Vielleicht sieht man sich ja am Sonntag in Dkb.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: