Wochenrückblick und Ausblick – Dinkelsbühler Neujahrslauf‘

Starten wir mal mit dem Ausblick.

Am Neujahrstag findet um 14:00 Uhr der Dinkelsbühler Neujahrslauf statt, wo der Erlös heuer für die Knabenkapelle vorgesehen ist, um ein Instrument für die jugendlichen Musiker anzuschaffen.

Hier gibt’s die genauen Infos

Da werde ich dann mit meinen Mädels auch eine Runde rennen. Außerdem kann man auch wandern und spazieren gehen. Alles für einen guten Zweck.

Bei mir Lieds recht gut die letzten acht Tage.

Ich startete die Langlaufsaison mit einer einstündigen Skating-Runde im Tannheimer Tal, war zwei Stunden mit dem. Mountainbike unterwegs und begann zwei Tage vor Heiligabend wieder mit Laufen.

Nach einer zweimonatigen Verletzungspause, ohne das es wirklich besser wurde, hatte ich keinen Bock mehr und begann wieder mit einer sechs Kilometer Runde, der ich dann am Heiligabend zehn Kilometer im Gelände folgen lies, bevor dann am 2. Weihnachtstag der Weihnachtstrail in der Mutschach mit etwas über 13km folgte.

Da waren wir,zu sechst, anfangs noch bei Frost und später bei Sonnenschein und fast zehn Grad auf dem Mutschachtrail unterwegs und es machte wieder mal richtig Spaß mit mehreren zu laufen.

Gestern war ich mit meinen Töchtern in Ehrwald beim Skifahrn und das seh ich mittlerweile komplett entspannt, denn ich fahr genauso gern meinen Kindern hinterher, wie ich selber Gas gebe.

Heute stand dann erstmals ein Schwimmtraining ohne Zeitdruck an, da ich Urlaub habe. Dabei schwamm ich zum allerersten Mal zwei Kilometer und dies auch noch im neuen Dinkelsbühler Thermalbad 😜. Schön warm wars.

Advertisements

2 Antworten to “Wochenrückblick und Ausblick – Dinkelsbühler Neujahrslauf‘”

  1. RunningPapaBear Says:

    Steht der TAR ’18 noch?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: